Erweiterte Funktionen

Deutsche Bundesanleihen: Aussagen der britischen Notenbank sorgten für Kursgewinne


05.08.22 09:00
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Deutsche Bundesanleihen haben zunächst keine klare Richtung gefunden, so die Analysten der Nord LB.

Aussagen der britischen Notenbank, wonach sie einen langanhaltenden wirtschaftlichen Abschwung erwarte, hätten aber am Nachmittag für Kursgewinne gesorgt. US-Staatstitel hätten am Donnerstag freundlicher geschlossen.

Heute sei der Fokus vor allem auf die aktuellen Zahlen zur Lage am US-Arbeitsmarkt im Berichtsmonat Juli gerichtet. Diese sollten keine Anzeichen für eine nachhaltige Schwäche bei der Beschäftigungssituation liefern. Die jüngst veröffentlichten Berichte zu US-Stimmungsindikatoren würden aber andeuten, dass eine gewisse Personalknappheit den Stellenaufbau dämpfen könnte. Angesichts der Inflationsentwicklung müsse auch das Lohnwachstum genau im Auge behalten werden. (05.08.2022/alc/a/a)