Daimler Truck-Anleihe: Das Geschäft brummt - Anleiheanalyse


15.09.22 09:15
ZertifikateReport

Gablitz (www.anleihencheck.de) - Thorsten Welgen, Experte vom "ZertifikateReport", stellt in seiner aktuellen Ausgabe eine Anleihe (ISIN DE000DW2CUB6 / WKN DW2CUB) der DZ BANK auf die Aktie von Daimler Truck vor.

Bereits am 11.08.22 habe die Daimler Truck Holding zum zweiten Halbjahr berichtet und den Absatz in Einheiten um 4 Prozent, den Konzernumsatz um 18 Prozent und das bereinigte Ergebnis (EBIT) um 15 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal steigern können. Die Orderbücher seien kontinuierlich gefüllt, der limitierende Faktor sei laut CEO Martin Daum nicht die Nachfrage, sondern die Lieferkette gewesen. Inflationsbedingte Preissteigerungen hätten durchgesetzt werden können, auch die After Sales Services hätten sich positiv entwickelt. Für das laufende Jahr rechne Daimler Truck mit steigenden Kosten, aber derzeit mit keiner Ausweitung der Lieferkettenprobleme und bestätige die Jahresprognose. Wer den defensiven Einstieg suche, greife zum passenden Zertifikat.

Das Discount-Zertifikat der SG erziele beim Kaufpreis von 23,45 Euro eine maximale Rendite von 1,55 Euro oder 12,5 Prozent p.a., sofern die Aktie am Bewertungstag (17.03.23) auf oder über dem Cap von 25 Euro schließe. Der Sicherheitspuffer liege bei 11,7 Prozent.

Anleger mit etwas höherem Sicherheitsbedürfnis könnten auf den Discounter (ISIN DE000LB3Z0A7 / WKN LB3Z0A) der LBBW setzen: Aus dem Cap bei 24 Euro und Preis von 21,80 Euro ergebe sich ein maximaler Ertrag von 2,20 Euro oder 13,2 Prozent p.a., wenn die Aktie am 16.06.23 zumindest auf der Höhe des Caps handle - andernfalls erfolge eine Aktienlieferung (wie auch beim SG-Produkt oben).

Die Aktienanleihe der DZ BANK zahle unabhängig der Kursentwicklung einen Kupon von 13,1 Prozent p.a., der Einstieg unter pari könne die effektive Rendite auf 13,6 Prozent p.a. steigern, sollte die Aktie am 15.09.23 über dem Basispreis von 25 Euro notieren. Andernfalls gebe es 40 Aktien gemäß Bezugsverhältnis (= 1.000 Euro/ 25 Euro).

Daimler Truck Holding wachse trotz Lieferengpässen und könne Absatz, Umsatz und Ergebnis steigern und punkte mit Preismacht - die branchentypischen, relativ betrachtet höheren Volatilitäten würden für interessante Konditionen bei Seitwärtsstrategien sorgen.

Dieser Beitrag stelle keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Daimler Truck-Aktien oder von Anlageprodukten auf Daimler Truck-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten werde keine Haftung übernommen. (15.09.2022/alc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
95,51 € 94,31 € 1,20 € +1,27% 05.10./07:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000DW2CUB6 DW2CUB 106,89 € 91,18 €
Werte im Artikel