Erweiterte Funktionen

Credit Spreads im Fokus


09.01.23 09:45
National-Bank AG

Essen (www.anleihencheck.de) - Angesichts der verbesserten Perspektiven für die Gasversorgung Europas und den Fortschritten bei Disinflationierung haben sich die Corporate Spreads - gemessen am 5-jährigen Markit-iTraxx-Europe - wieder deutlich zurückgebildet und lagen zuletzt bei rund 85 Basispunkten, so die Analysten der National-Bank AG.

Gemessen an ihren Simulationen würden die Analysten diese Risikoauspreisung für überzogen halten, bei gegebenen Daten sähen die Analysten die Rückschlagsgefahren zumindest kürzerfristig als dominant an, da sie auf Basis der aktuellen Datenlage faire Risikoprämien um 115 BP sähen. Auf die längere Sicht sollte die Aufhellung der globalen Perspektiven in Kombination mit einer wieder deutlich taubenhafteren EZB für Kurspotenzial auf Werte um 80 BP sorgen. (Ausgabe vom 06.01.2022) (09.01.2023/alc/a/a)