Erweiterte Funktionen

Covered Bonds: Neuemissionsmarkt überraschend früh aus der Sommerpause zurückgekehrt


19.09.22 10:30
DekaBank

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Der Neuemissionsmarkt für Covered Bonds ist Mitte August überraschend früh und agil aus der Sommerpause zurückgekehrt, so die Analysten der DekaBank.

Auch ohne weitere Nettokäufe der EZB seien die Anleihen kräftig gezeichnet worden und hätten mit nur geringen Neuemissionsprämien sehr erfolgreich platziert werden können. Das inzwischen recht hohe absolute Renditeniveau sowie der große Renditeaufschlag gegenüber SSA-Bonds und Bundesanleihen aufgrund der massiv gestiegenen Bund-Swap-Spreads seien dabei sehr hilfreich gewesen. Der Neuemissionsmarkt befinde sich auf dem Kurs zu einem der stärksten Jahre seit längerer Zeit. Zudem hätten sich insbesondere deutsche Bundesländer zuletzt stark mit Neuemissionen zurückgehalten, sodass diese im Renditevergleich sehr teuer geworden seien. Die Ankündigung der EZB, zum Jahresende über einen Abbau ihrer Wertpapierbestände zu beraten, dürfte aber auch den Markt für gedeckte Anleihen zumindest leicht belasten. (Ausgabe September 2022) (19.09.2022/alc/a/a)