Erweiterte Funktionen

Covered Bonds: Neuemissionsmarkt funktioniert recht gut


14.11.22 10:15
DekaBank

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Der Neuemissionsmarkt für Covered Bonds funktioniert weiterhin recht gut, so die Analysten der DekaBank.

Die Emissionsbanken würden sich mit dem Nominalangebot neuer Anleihen auf Rekordkurs befinden, allerdings seien die Zeichnungsquoten in letzter Zeit gesunken, obwohl großzügigere Neuemissionsprämien gewährt worden seien. Kurze und mittlere Laufzeiten könnten aber weiterhin gut platziert werden. Eine leichte Entspannung für die Renditen ergebe sich durch die Korrektur der Swapspreads, da die Swapsätze gegenüber Bundesanleihen in den letzten Wochen um gut 20 Bp nachgegeben hätten. In den kommenden Wochen dürften noch einige neue Anleihen auf den Markt gebracht werden, bevor sich das Emissionsfenster zum Jahresende hin schließe. Mit Spannung werde nun auf den angekündigten Beschluss zur Rückführung der EZB-Wertpapierbestände geschaut. Die übliche Neuemissionswelle zu Jahresbeginn könnte somit etwas weitere Risikoaufschläge mit sich bringen. (Ausgabe November 2022) (14.11.2022/alc/a/a)