Erweiterte Funktionen

China: Keine Änderung der Loan Prime Rate, vorerst


21.06.22 09:50
Postbank Research

Bonn (www.anleihencheck.de) - Die Chinesische Zentralbank PBoC gab Montag früh bekannt, dass keine Änderung der Loan Prime Rate (Leitzins) für ein Jahr, derzeit bei 3,70%, vorgenommen werde, so die Analysten von Postbank Research.

Auch wenn die monatlichen Konjunkturdaten der letzten Woche gezeigt hätten, dass die wirtschaftliche Erholung Chinas im Mai nur langsam eingesetzt habe, dürfte es die PBoC vorziehen, weiter am Status quo festzuhalten. Angesichts des makroökonomischen Umfelds hätten die Abflüsse aus dem chinesischen Rentenmarkt überwogen und die Renditedifferenz zu den USA habe sich verringert. Jeder Versuch, die Leitzinsen zu senken, würde diese Abflüsse nur noch weiter verstärken. Die Abwertung des Chinesischen Renminbi (RMB) in den letzten Monaten schränke den Spielraum der PBoC für stärkere Leitzinssenkungen ein.

Die PBoC dürfte es bevorzugen, den Leitzins unverändert zu lassen, um Kapitalabflüsse und die Schwäche des RMB nicht zu fördern. (Ausgabe vom 20.06.2022) (21.06.2022/alc/a/a)