Anleihe auf Daimler Truck: Der Lkw-Hersteller punktet durch Resilienz und Wachstum von Welthandel - Anleihenanalyse


08.06.22 10:37
ZertifikateReport

Gablitz (www.anleihencheck.de) - Thorsten Welgen vom "ZertifikateReport" stellt in seiner aktuellen Ausgabe eine Aktienanleihe der DZ BANK auf die Aktie von Daimler Truck vor.

Nahezu ein halbes Jahr nach dem Spin-Off aus der Daimler AG würden die Aktien der Daimler Truck Holding mit knapp 30 Euro ca. 7 Prozent über der Erstnotiz von 28 Euro notieren. Das bisherige Hoch sei Mitte Januar mit 35,75 Euro erzielt worden; ein Verlaufstief sei mit 20,28 Euro Anfang März markiert worden. Nach der Veröffentlichung der Quartalsergebnisse am 17.05.2022, die leicht über dem Konsensus gelegen hätten, würden die 12-Monats-Kursziele von sieben Analysten zwischen 35 Euro (SG, GS) und 53 Euro (RBC) reichen. Anleger, die fundamental und/oder charttechnisch vom DAX-Wert mit ca. 25 Mrd. Euro Marktkapitalisierung und einem erwarteten 2022er KGV von unter 11 überzeugt seien, könnten sich mit Zertifikaten defensiv positionieren und schon von einer Seitwärtsbewegung profitieren.

Das Discount-Zertifikat der DZ BANK mit dem Cap von 28 Euro biete einen Puffer von 10,6 Prozent und eine Rendite von 1,40 Euro oder 17,6 Prozent p.a., sofern die Aktie am Bewertungstag 16.09.2022 auf oder über dem Cap schließe. Die baugleiche Strategie (ISIN DE000DV773J4 / WKN DV773J), Bewertungstag 16.12.2022, mit Laufzeit Dezember bringe 13,3 Prozent Puffer und 2,32 Euro oder 16,5 Prozent p.a. Rendite. Barausgleich bei beiden Produkten in allen Szenarien.

Einen deutlich höheren Puffer ermögliche das Bonus-Zertifikat mit Cap (ISIN DE000LB3DUV5 / WKN LB3DUV) der LBBW: Sofern die Barriere bei 17,50 Euro (Puffer 40,8 Prozent!) bis zum 15.03.2024 niemals verletzt werde, würden Anleger den Bonusbetrag (Cap) von 32 Euro erhalten. Beim Kaufpreis von 27 Euro liege der maximale Gewinn bei 5 Euro, was einer Rendite 10 Prozent p.a. entspreche (alternativ erfolge eine Aktienlieferung). Attraktives Abgeld: Das Zertifikat sei knapp 9 Prozent günstiger als die Aktie.

Die Aktienanleihe (ISIN DE000DV788P9 / WKN DV788P) der DZ BANK generiere unabhängig vom Aktienkurs Zinseinnahmen von 13,6 Prozent p.a. Schließe die Aktie am 17.03.2023 über dem Basispreis von 30 Euro, würden Anleger durch den Kaufpreis unter pari eine effektive Rendite von 17 Prozent p.a. erzielen. Andernfalls würden sie 33 Aktien gemäß Bezugsverhältnis (1.000 Euro dividiert durch 30 Euro; Bruchteile in bar) erhalten.

Daimler Truck punkte durch Resilienz und Wachstum von Welthandel und Weltkonjunktur - durch die relativ hohen Volatilitäten könnten Zertifikate-Anleger bei kurzen und mittleren Laufzeiten interessante Seitwärtsrenditen erzielen und moderate Kursschwächen aussitzen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Daimler Truck-Aktien oder von Anlageprodukten auf Daimler Truck-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen. (08.06.2022/alc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
89,30 € 88,35 € 0,95 € +1,08% 01.07./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000DV788P9 DV788P 109,94 € 81,18 €
Werte im Artikel