variabel SANHA GmbH & Co.KG 13/23 auf Stufenzins

WKN: A1TNA7 / ISIN: DE000A1TNA70


 Intraday   5 Tage   1 Monat   1 Jahr 
Aktuelles zum Unternehmen
15.06.20 , Anleihen Finder
Anleihen-Woche KW 24: R-LOGITECH, publity, Pentracor, SANHA, Underberg, Schalke 04, Hylea, ABO Wind, Media & Games

Brechen (www.anleihencheck.de) - Kalenderwoche 24 (8. bis 12.06.20) am KMU-Anleihemarkt - die neue 5,50%-Anleihe der publity AG befindet sich weiterhin in der Zeichnungsphase, berichtet die Anleihen Finder Redaktion. Die neue Unternehmensanleihe 2020/25 (ISIN DE000A254RV3/ WKN A254RV) des Asset Managers gehöre zu den ersten öffentlich angebotenen Anleihe-Neuemissionen nach dem "Corona-Lockdown". Mehrheitsaktionär und publity-CEO Thomas Olek habe sich in der letzten Woche im neuen Live-Video-Format "IR-Call - Anleger trifft Vorstand" den Fragen ... [mehr]
Kurs (Tradegate)
Letzter Vortag Veränderung 
64,999 € 64,999 € 0,00% 
Handelsplatz Letzter Vortag Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
64,999 € 64,999 € 0,00%  16.09.20
Düsseldorf 64,00 € 63,50 € +0,79%  08:27
München 64,01 € 63,51 € +0,79%  09:50
Frankfurt 64,00 € 64,00 € 0,00%  09:03
Hamburg 63,50 € 63,50 € 0,00%  08:40
Hannover 63,50 € 63,50 € 0,00%  09:02
Stuttgart 63,50 € 63,50 € 0,00%  10:00
Berlin 64,99 € 64,99 € 0,00%  10:08
  = Realtime
Emittent
Emittent SANHA GmbH & Co.KG
Herkunft Deutschland
 
Stammdaten
Stückelung 1000
Währung EUR
Zinstermin 04.06.2014-04.06.2018:04.06.gj.,04.12.2018-04.06.2
Fälligkeit 04.06.23
Kupon
Kupontyp Stufenzins
Kuponperiode
Nächster Kupon -
Vorh. Kupon -
 
Kennzahlen
Informationen

Das Papier wird bei Fälligkeit zu 100,00 % des Nennwertes zurückgezahlt.

Es werden folgende Kupons fest ausgeschüttet:

Kupontermin Kupon
04.06.2014 7,75% p.a.
04.06.2015 7,75% p.a.
04.06.2016 7,75% p.a.
04.06.2017 7,75% p.a.
04.06.2018 7,75% p.a.
04.12.2018 8,50% p.a.
04.06.2019 8,50% p.a.
04.12.2019 7,25% p.a.
04.06.2020 7,25% p.a.
04.12.2020 6,50% p.a.
04.06.2021 6,50% p.a.
04.12.2021 6,50% p.a.
04.06.2022 6,50% p.a.
04.12.2022 6,25% p.a.
04.06.2023 6,25% p.a.

Die Emittentin ist berechtigt, die Schuldverschreibungen jederzeit - frühestens zum 4. Juni 2020 - mit einer Kündigungsfrist von mindestens 30 und höchstens 60 Tagen insgesamt oder teilweise vorzeitig zu kündigen.

Ab 4. Juni 2020 bis zum 3. Juni 2021 zu 103% und Ab 4. Juni 2021 bis zum 3. Juni 2022 zu 102% und Ab 4. Juni 2022 bis zum 3. Juni 2023 zu 101% des zurückzuzahlenden Valutabetrags der Schuldverschreibungen.

Die genauen Konditionen zu den Zinszahlungen und den Kündigungstrechten entnehmen Sie bitte den gültigen Bedingungen der Anleihe.

Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
320 Sanha-Anleihe Trade auf 50% Kursgewinn 15.09.17