variabel DF Deutsche Forfait AG 13/20 auf Stufenzins

WKN: A1R1CC / ISIN: DE000A1R1CC4


 Intraday   5 Tage   1 Monat   1 Jahr 
Aktuelles zum Unternehmen
DF Deutsche Forfait: Börsliche Handelbarkeit der Anleihe endet mit Ablauf der regulären Laufzeit - Anleihenews

München (www.anleihencheck.de) - Die börsliche Handelbarkeit der Anleihe (ISIN DE000A1R1CC4/ WKN A1R1CC) der DF Deutsche Forfait AG (ISIN DE000A2AA204/ WKN A2AA20) endete mit Ablauf der regulären Laufzeit am 27.05.2020, so die One Square Advisory Services GmbH in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung: Eine Handelbarkeit Over-The-Counter ("OTC") ist weiterhin möglich. Die börsliche Handelbarkeit der Anleihe ist keinerlei Bedingung für die Funktion der Zahlstelle ... [mehr]
Kurs (Tradegate)
Letzter Vortag Veränderung 
-   -   0,00% 
Handelsplatz Letzter Vortag Veränderung  Zeit
  = Realtime
Emittent
Emittent DF Deutsche Forfait AG
Emittententyp Unternehmen
Herkunft Deutschland
 
Stammdaten
Stückelung 1000
Währung EUR
Zinstermin 27.05.gzj.
Fälligkeit 27.05.20
Kupon
Kupontyp Stufenzins
Kuponperiode
Nächster Kupon -
Vorh. Kupon -
 
Kennzahlen
Informationen

Das Papier wird bei Fälligkeit zu 100,00 % des Nennwertes zurück gezahlt.

Es werden folgende Kupons fest ausgeschüttet:

Kupontermin Kupon
27.05.2014 7,875% p.a.
27.05.2015 2,00% p.a.
27.05.2016 2,00% p.a.
27.05.2017 2,00% p.a.
27.05.2018 2,00% p.a.
27.05.2019 7,875% p.a.
27.05.2020 7,875% p.a.

Das Papier kann durch den Emittenten mit einer Frist von 30 Tagen zu festen Terminen (27.05.2017, 27.05.2018, 27.05.2019) vorzeitig gekündigt werden. In diesem Fall erfolgt die Rückzahlung zu einem festen Anteil (103,00%, 102,00%, 101,00%) des Nennwertes.

Darüber hinaus besteht ein Kündigungsrecht des Emittenten mit einer Frist von mindestens 30 Tagen, wenn 80% oder mehr des Gesamtnennbetrages der ursprünglich begebenen Schuldverschreibungen zurückgekauft und entwertet wurden.

Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
4 Zinszahlung erfolgt! 20.07.17
22 sieht nicht gut aus 21.05.15