Logo
NEWS - Allgemein
www.anleihencheck.de
10.09.21 12:30
Lust auf mehr: Robo bietet nun auch Immo-Investments an
FONDS professionell

Wien (www.anleihencheck.de) - Der Online-Vermögensverwalter Quirion hat das Immobilien-Start-up Bloxxter erworben, das auf digitale Immobilieninvestments spezialisiert ist, so die Experten von "FONDS professionell".

Die digitalen Wertpapiere seien nun über Quirion erhältlich.

Quirion ergänze seine Produktpalette um digitale Immobilien-Investments. Der Robo-Advisor der auf Honorarberatung spezialisierten Quirin Bank habe dafür nach eigenen Angaben Bloxxter erworben, ein 2019 gegründetes Start-up, das digitale Wertpapiere für Immobilien-Anlagen anbiete. Die Hamburger Gesellschaft sei im Zuge des Kaufes in "Quirion Sachwerte" umbenannt worden. Neben Bianca Ahrens sei Quirion-Vorstandschef Martin Daut Geschäftsführer des Tochterunternehmens.

"Wir freuen uns, dass wir das Wachstum unseres Unternehmens durch die strategische Ergänzung um Sachwert-Investments einen weiteren entscheidenden Schritt vorantreiben können", kommentiere Daut und ergänze: "Die digitalen Sachwerte bieten Privatanlegern einen völlig neuen, effizienten Zugang zu hochwertigen Sachwert-Investments und fügen sich daher nahtlos in unser bestehendes Angebot ein."

Erstes Immobilien-Investment von Quirion sei eine digitale Anleihe zur Finanzierung des Städtischen Kaufhauses & Reclam-Carrée in Leipzig. Mindestinvestment seien 500 Euro, die jährliche Verzinsung betrage drei Prozent. "Der Launch eines weiteren Sachwert-Investments ist kurzfristig geplant", heiße es in einer Pressemitteilung. (10.09.2021/alc/n/a)



© 1998 - 2021, anleihencheck.de