Logo
Analysen - Allgemein
www.anleihencheck.de
18.02.21 09:15
Deutscher Anleihenmarkt: Kurse ins Plus gedreht
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Am deutschen Anleihenmarkt haben sich die Kurse nach mehreren verlustreichen Tagen gefangen und sind ins Plus gedreht, so die Analysten der Nord LB.

Die Kurse der US-Staatsanleihen hätten sich nach ihrer jüngsten Talfahrt stabilisiert. Konjunkturdaten hätten gestern auf ganzer Linie eher positiv überrascht (US-Einzelhandel, US-Industrieproduktion und veröffentlichte US-Erzeugerpreise). Erwartungsgemäß seien zum Start des Jahres 2021 wieder bessere Zahlen zur Entwicklung der Einzelhandelsumsätze im Land der unbegrenzten Möglichkeiten über die Nachrichtenticker gelaufen. Der Umfang des Zuwachses dürfte aber selbst die größten Konjunkturoptimisten klar positiv überrascht haben. In Zahlen gesprochen sei es zu einem Anstieg um beachtliche 5,3% M/M gekommen. Die US-Bevölkerung sei offenkundig das Opfer eines regelrechten Konsumrauschs geworden, was der Wirtschaft der Vereinigten Staaten natürlich helfe. Entsprechend seien die aktuellen Angaben zu den Einzelhandelsumsätzen auch stützend für den USD, der sich nun wieder deutlicher von der Marke 1,21 USD pro EUR entferne. (18.02.2021/alc/a/a)


© 1998 - 2021, anleihencheck.de