Logo
Analysen - Allgemein
www.anleihencheck.de
08.11.19 11:15
Credit-Markt: Unternehmensmeldungen im Überblick
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Eine der größten Corporate Green Bond Emissionen bisher wurde gestern von Apple in Form einer Dual-Tranche gepreist, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Diese habe ein Gesamtvolumen von EUR 2 Mrd. gehabt, dem ein Orderbuch von EUR 7,4 Mrd. gegenübergestanden habe (Tranche A: EUR 1 Mrd., 6J, MS+15 BP; Tranche B: EUR 1 Mrd., 12J, MS+30 BP). Bayer habe gestern die angekündete Dual-Tranche Hybrid Anleihe mit einem Gesamtvolumen von EUR 1,75 Mrd. platziert. Das Orderbuch sei mit EUR 10,1 Mrd. berichtet worden (Tranche A: EUR 1 Mrd., 60NC5,5, Rendite 2,5%; Tranche B: EUR 750 Mio., 60NC8, Rendite 3,125%).

Im Financial-Segment seien die BBVA und die DNB mit Emissionen im Senior Preferred (SP) Segment aktiv gewesen. BBVA habe EUR 1 Mrd. mit einer Laufzeit von sieben Jahren (MS+52 BP) gepreist. Die SP Anleihe der DNB sei mit einem Volumen von EUR 2 Mrd. und einer Laufzeit von vier Jahren bei MS+35 BP gepreist worden. Caixa Montepio habe einen Covered Bond (CB) im Volumen von EUR 500 Mio. mit einer Laufzeit von fünf Jahren bei MS+40 BP an den Primärmarkt (Orderbuch EUR 3 Mrd.) gebracht. Ebenso sei die Arkea im CB Segment aktiv gewesen (EUR 500 Mio., 10J, MS+4 BP). Sowohl Nykredit (EUR 500 Mio., SNP, 10J) als auch Bollore SA (EUR 500 Mio., 5J) hätten gestern ihre jeweiligen geplanten Emissionen verschoben. Beide Emittenten würden planen, in naher Zukunft die Emissionen durchzuführen. (08.11.2019/alc/a/a)


© 1998 - 2019, anleihencheck.de