Logo
Analysen - Allgemein
www.anleihencheck.de
06.11.19 08:45
Bund-Future: Schwächephase setzt sich fort
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Der Anstieg des ISM-Servicesektors und Hoffnungen auf eine baldige Beilegung des Handelskonflikts zwischen den USA und China sorgten für eine zunehmende Risikoneigung, so die Analysten der Helaba.

So solle diesen Monat die Phase 1 eines Handelsabkommens unterzeichnet werden, welches die Aufhebung der angekündigten US-Importzölle auf chinesische Produkte im Wert von 156 Mrd. USD beinhalte. Der Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) habe gestern seine Abwärtsbewegung fortgesetzt und den wichtigen Unterstützungsbereich bei 170,56/60 unterschritten.

Das Chartbild auf Tagesbasis liefere keine Hinweise auf eine Trendwende, sodass weitere Kursverluste zunächst ins Kalkül gezogen werden sollten. Die nächste Haltemarke sei in der Zone um 170,00 zu finden. Darunter liege das markante Tief vom 12. Juli bei 168,65. Widerstände würden die Analysten bei 171,79 (21-Tagelinie) sowie um 172,00 und bei 172,75 (100-Tagelinie) lokalisieren. Die Trading-Range liege zwischen 169,70 und 171,00. (06.11.2019/alc/a/a)


© 1998 - 2019, anleihencheck.de