Aktuell: News und Analysen von Deutsche Börse AG
01.12.21 , Deutsche Börse AG
ETF-Handel: "DAX unter 15.000 denkbar"

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Trotz Unsicherheiten durch das Auftreten der südafrikanischen Coronavirus-Variante lassen ETF-Anleger den inzwischen als Black Friday bezeichneten Wochenschluss mit seinen Kursverlusten hinter sich, so die Deutsche Börse AG. Aktien würden selektiv wieder gekauft, nachdem in der Vorwoche die Verkaufslisten länger gewesen seien als die Kauflisten. "Der Black Friday hatte an der Börse eine andere Bedeutung als im Einzelhandel", kommentiere Carsten Schröder von der Société Générale ... [mehr]
Seite:  Zurück   3  |  4  |     |  6  |  7    von   489