YOC steigert Umsatz im ersten Quartal um 18% - Anleihenews


27.05.20 10:15
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die YOC AG (ISIN DE0005932735/ WKN 593273) konnte ihren Umsatz auf Konzernebene im ersten Quartal 2020 um 18% auf 3,4 Mio. EUR (Q1/2019: 2,9 Mio. EUR) steigern, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Der verstärkte Handel über die eigenentwickelte Technologieplattform VIS.X(R), deren Transaktionsvolumen im ersten Quartal 2020 um 146 % im Vergleich zum selben Zeitraum des Vorjahres anstieg, verhilft der Gesellschaft zur Steigerung der Profitabilität: Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA *) verbesserte sich um 130 % beziehungsweise 0,12 Mio. EUR auf 0,03 Mio. EUR (Q1/2019: -0,1 Mio. EUR).

Mit der Corona-Epidemie kam ein unvorhergesehenes Ereignis auf die globale Staatengemeinschaft sowie auf die Weltwirtschaft zu. Auch die YOC-Gruppe ist von den Auswirkungen der Ausbreitung des Coronavirus betroffen. Nach zwei erfolgreichen Auftaktmonaten des Geschäftsjahres 2020 mussten für den März Stornierungen in Höhe von rund 0,3 Mio. EUR hingenommen werden. Um die Gesamtauswirkung auf die Profitabilität zu begrenzen, wurden entsprechende Gegenmaßnahmen umgesetzt.

Zusätzlich helfen der Gesellschaft die Investitionen sowie die Arbeit der vergangenen zwei Jahre, in denen das Unternehmen seine strategische Stoßrichtung entscheidend beschleunigen und das programmatische Geschäft auf Basis der eigenentwickelten Technologieplattform VIS.X(R) ausbauen konnte. Der automatisierte Handel der proprietären mobilen Werbeprodukte von YOC wächst stark und ist von den Auswirkungen der Corona-Krise deutlich weniger betroffen als der klassische Auftragseingang.

Dirk Kraus, CEO der YOC AG: "Trotz der Umstände infolge der Corona-Krise im laufenden zweiten Quartal rechnen wir, mit einer gestärkten Wettbewerbsposition aus der Corona-Krise hervorzugehen und bereits im zweiten Halbjahr 2020 wieder ein verstärktes profitables Wachstum zu erzielen."

Der heute veröffentlichte Finanzbericht der YOC AG zum ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020 steht hier zum Download bereit.

*EBITDA entspricht der Definition im Bericht der YOC AG zum Geschäftsjahr 2019 (erhältlich unter https://yoc.com/de/investor-relations-yoc/finanzen-geschaeftsbericht/) (27.05.2020/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
4,92 € 4,94 € -0,02 € -0,40% 04.12./17:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005932735 593273 6,60 € 2,42 €