YOC: VIS.X(R)-Plattform mit einem Monatsumsatz von Einer-Million-US-Dollar - Anleihenews


16.12.20 09:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Mit dem Launch der Supply Side Plattform (SSP) VIS.X(R) im Jahr 2018 etablierte die YOC AG (ISIN DE0005932735/ WKN 593273) einen neuen programmatischen Handelsplatz für internationales, markensicheres Werbeinventar von Premium-Publishern - und positionierte sich im Markt als Software-Entwickler hochwertiger Werbetechnologie, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Einen bedeutenden Meilenstein wird die VIS.X(R)-Plattform im Dezember 2020 erreichen und voraussichtlich einen Monatsumsatz erzielen, der erstmalig die Marke von einer Million US-Dollar übersteigen wird. Im laufenden Geschäftsjahr 2020 wird das Handelsvolumen der Technologieplattform um mehr als 130% im Vergleich zum Vorjahr ansteigen. Folglich wächst der Anteil der VIS.X(R)-Plattform am Gesamtumsatz des YOC-Konzerns kontinuierlich an und erreicht im vierten Quartal 2020 bereits rund 40%.

Eine kontinuierlich wachsende Anzahl von Werbekunden, darunter Brands wie Vodafone, L'Oréal, Nespresso, Samsung, Coca-Cola oder Mondelez, kaufen über die VIS.X(R)-Plattform die aufmerksamkeitsstarken YOC-Werbeformate ein, deren signifikant höhere Werbewirksamkeit das global führende Marktforschungsunternehmen Nielsen im Oktober 2020 in einer breit angelegten Studie belegt hat.

Dirk-Hilmar Kraus, CEO der YOC AG: "Wir werden eine Vervielfachung des Handelsvolumens und damit eine weitere Skalierung der Plattformerlöse verzeichnen. Die dafür notwendige technologische Leistungsfähigkeit von VIS.X(R) ist bereits vorhanden." (16.12.2020/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
9,05 € 9,20 € -0,15 € -1,63% 14.04./17:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005932735 593273 10,10 € 2,42 €