Erweiterte Funktionen

US-Inflation: Totgesagte leben länger?


03.03.21 11:15
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Inflation ist wieder ein Thema, so Patrick Franke von der Helaba.

Das sei gut so: Zum einen verstumme damit das lästige Deflationsgeschwätz. Zum anderen kämen die Notenbanken in diesem Zusammenhang in überfällige Erklärungsnöte. Sie hätten in den vergangenen Jahren ihre formale Unabhängigkeit zu oft genutzt, um einer eigenen Agenda zu folgen - auch auf Kosten der Nachvollziehbarkeit der Geldpolitik. In ihrem Basis-Szenario würden die Analysten der Helaba für die USA in den kommenden Jahren mit etwas höheren Teuerungsraten rechnen. Ein echtes "Ausbrechen" der Inflation nach oben bleibe aber ein Risiko-Szenario. (03.03.2021/alc/a/a)