Sonova Aktionäre stimmen allen Anträgen des Verwaltungsrates zu - Anleihenews


16.06.21 09:37
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - An der 36. ordentlichen Generalversammlung der Sonova Holding AG (ISIN CH0012549785/ WKN 893484) in Stäfa wurden sämtliche Anträge des Verwaltungsrats angenommen, so die Sonova Holding AG in der aktuellen Ad hoc-Mitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Ad hoc-Meldung:

Infolge der andauernden außerordentlichen Situation aufgrund der COVID-19-Pandemie war es den Aktionären wiederum nicht möglich, persönlich an der Generalversammlung teilzunehmen. Stattdessen konnten sie ihre Rechte ausschließlich durch den unabhängigen Stimmrechtsvertreter ausüben.

Die Aktionäre genehmigten den Lagebericht, die Konzern-Jahresrechnung und die Jahresrechnung der Sonova Holding AG für das Geschäftsjahr 2020/21 und stimmten der beantragten Verwendung des Bilanzgewinns und einer Bruttodividende von CHF 3,20 pro Aktie zu. Dies entspricht einer Auszahlungssumme von rund CHF 201,7 Mio. oder einer bereinigten Ausschüttungsquote von 42%. Die Auszahlung erfolgt voraussichtlich mit Valuta 21. Juni 2021.

Die Aktionäre erteilten den Mitgliedern des Verwaltungsrats und der Geschäftsleitung für ihre Tätigkeit im Geschäftsjahr 2020/21 Entlastung. Die sich für eine weitere Amtsdauer zur Verfügung stellenden Verwaltungsräte wurden alle einzeln wiedergewählt. Im Rahmen dieser Wahlen wurde auch der amtierende Verwaltungsratspräsident, Robert F. Spoerry, in seinem Amt bestätigt. Zudem wurden Gregory Behar (geb. 1969, Schweizer Staatsangehöriger) und Roland Diggelmann (geb. 1967, Schweizer Staatsangehöriger) neu einzeln in den Verwaltungsrat gewählt. In das Nominations- und Vergütungskomitee wurde Stacy Enxing Seng wiedergewählt und Lukas Braunschweiler sowie Roland Diggelmann neu gewählt.

Der Vergütungsbericht für das Geschäftsjahr 2020/21 wurde im Rahmen einer Konsultativabstimmung zustimmend zur Kenntnis genommen. Die Aktionäre genehmigten zudem in zwei getrennten bindenden Abstimmungen den maximalen Gesamtbetrag der Vergütung des Verwaltungsrates für den Zeitraum zwischen der Generalversammlung 2021 und der Generalversammlung 2022 sowie den maximalen Gesamtbetrag der Vergütung der Geschäftsleitung für das Geschäftsjahr 2022/23. Des Weiteren stimmten die Aktionäre der Kapitalherabsetzung durch Vernichtung von Aktien zu.

Ernst & Young AG, Zürich wurde für eine Amtsdauer von einem Jahr als Revisionsstelle wiedergewählt. Die Anwaltskanzlei Keller KLG, Zürich wurde als unabhängige Stimmrechtsvertreterin bestätigt.

Die nächste ordentliche Generalversammlung findet am 15. Juni 2022 statt.

Das Protokoll der Generalversammlung 2021 werden in Kürze auf unserer Website verfügbar sein unter https://www.sonova.com/de/AGM

Kontakte:

Investor Relations

Thomas Bernhardsgrütter
Telefon: +41 58 928 33 44
Mobil: +41 79 618 28 07
E-Mail: thomas.bernhardsgruetter@sonova.com

Media Relations

Patrick Lehn
Telefon: +41 58 928 33 23
Mobil: +41 79 410 82 84
E-Mail: patrick.lehn@sonova.com

Über Sonova:

Sonova mit Hauptsitz in Stäfa in der Schweiz ist ein führender Anbieter von innovativen Lösungen rund um das Thema Hören. Die Gruppe ist im Markt durch ihre Kernmarken Phonak, Unitron, Hansaton, Advanced Bionics und die Marken des Audiological-Care-Geschäfts vertreten, wie zum Beispiel AudioNova, Geers, Boots Hearing Care, Connect Hearing und Lapperre. Sonova bietet ihren Kunden eines der umfassendsten Produktportfolios der Branche - von Hörgeräten über Cochlea-Implantate bis hin zu drahtlosen Kommunikationslösungen.

Sonova verfolgt eine einzigartige, vertikal integrierte Geschäftsstrategie. Die drei zentralen Geschäftsfelder der Gruppe - Hörgeräte, Audiological Care und Cochlea-Implantate - operieren entlang der kompletten Wertschöpfungskette im Markt für Hörlösungen. Mit über 50 Vertriebsgesellschaften und mehr als 100 unabhängigen Distributoren verfügt die Gruppe über das weitreichendste Vertriebs- und Distributionsnetzwerk der Branche. Dieses Netzwerk wird durch das Audiological-Care-Geschäft von Sonova ergänzt, welches professionelle audiologische Dienstleistungen an rund 3'200 Standorten in 20 Schlüsselmärkten anbietet.

Die 1947 gegründete Gruppe beschäftigt mehr als 14'000 engagierte Mitarbeitende und erzielte im Geschäftsjahr 2020/21 einen Umsatz von CHF 2,6 Mrd. sowie einen Reingewinn von CHF 585 Mio. Über alle Geschäftsbereiche hinweg und durch die Unterstützung der Hear the World Foundation verfolgt Sonova die Vision einer Welt, in der jeder Mensch die Freude des Hörens und damit ein Leben ohne Einschränkungen geniessen kann.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.sonova.com und www.hear-the-world.com

Sonova Aktien (Ticker-Symbol: SOON, Valoren-Nr. 1254978, ISIN: CH0012549785) sind seit 1994 an der SIX Swiss Exchange kotiert. (Ad hoc-Mitteilung vom 15.06.2021) (16.06.2021/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
414,42 $ 402,96 $ 11,46 $ +2,84% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CH0012549785 893484 415,35 $ 232,58 $