SANHA: Anleihegläubiger stimmen für Prolongation der Unternehmensanleihe 2013/2018 - Anleihenews


18.09.17 08:40
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Versammlung der Anleihegläubiger der SANHA GmbH & Co. KG hat mit deutlicher Mehrheit für den angepassten Vorschlag des Prolongationskonzepts für die Unternehmensanleihe 2013/2018 (ISIN DE000A1TNA70 / WKN A1TNA7) gestimmt, den die Gesellschaft ihren Anleihegläubigern heute unterbreitet hat, so das Unternehmen in einer aktuellen Ad hoc-Mitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Ad hoc-Mitteilung:

An der Versammlung nahmen Anleihegläubiger teil, die Schuldverschreibungen in Höhe von 10.959.000 Euro vertreten. Das entspricht 29,6% der ausstehenden Schuldverschreibungen im Gesamtnennwert von 37.063.000,00 Euro. Die Zustimmung zum einzigen Tagesordnungspunkt "Beschlussfassung über die Neufassung der Anleihebedingungen" (Prolongationsvorschlag) lag bei 99,8%.

Die gefassten Beschlüsse der heutigen Anleihegläubigerversammlung werden in der kommenden Woche im Bundesanzeiger bekannt gemacht und in Kürze auf der Website des Unternehmens unter http://www.sanha.com/de/ueber-sanha/anleihe/zweite-glaeubigerversammlung/ verfügbar sein. (Ad hoc vom 15.09.2017) (18.09.2017/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
91,25 € 92,899 € -1,649 € -1,78% 16.07./12:49
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1TNA70 A1TNA7 94,85 € 84,50 €