QIAGEN: Nettoumsatz steigt in Q2 um etwa 18 bis 19% - Anleihenews


10.07.20 08:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - QIAGEN N.V. (ISIN NL0012169213/ WKN A2DKCH) (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) gibt den vorläufigen Umsatz sowie den bereinigten Gewinn pro Aktie für das zweite Quartal 2020 bekannt. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung von QIAGEN:

Der Nettoumsatz stieg um etwa 18-19% bei konstanten Wechselkursen (CER) im Vergleich zu USD 381,6 Millionen im Vorjahreszeitraum, und damit schneller als das im Ausblick vom 5. Mai 2020 angekündigte Wachstum von mindestens 12% CER. Das besser als erwartete Nettoumsatzwachstum ist auf eine sehr signifikante Nachfrage bei Testlösungen im Rahmen der COVID-19 Pandemie zurückzuführen und gleicht die schwächere Nachfrage in anderen Produktbereichen aus.

Der bereinigte Gewinn pro Aktie (EPS) für das zweite Quartal 2020 wird voraussichtlich um etwa 68% auf USD 0,55 - USD 0,56 CER basierend auf den vorläufigen Ergebnissen steigen, im Vergleich zu einem bereinigten Gewinn von USD 0,33 CER pro Aktie im zweiten Quartal 2019 und dem Ausblick vom 5. Mai 2020 für das zweite Quartal 2020 von mindestens USD 0,40 CER pro Aktie.

Basierend auf Wechselkursen vom 30. Juni 2020 erwartet QIAGEN einen negativen Währungseffekt gegen den US-Dollar (Berichtswährung) auf die Ergebnisse des zweiten Quartals 2020 von etwa zwei bis drei Prozentpunkten auf den Nettoumsatz zu aktuellen Kursen, und somit einen negativen Effekt von bis zu USD 0,01 auf den bereinigten Gewinn pro Aktie .

QIAGEN verzeichnet weiterhin eine beispiellose Nachfrage nach Coronavirus-Testprodukten - insbesondere RNA-Probentechnologie-Kits, Reagenzien, Kartuschen für die QIAstat-Dx-Plattform, sowie OEM-Produkte, die an Drittanbieter zur Verwendung in eigenen Kits verkauft werden. Angesichts der ungedeckten Nachfrage von Kunden weltweit ist QIAGEN weiter darauf fokussiert, die Produktionskapazitäten für diese Produkte ebenso umfassend und kontinuierlich zu erweitern wie für weitere Produkte, welche demnächst zur Unterstützung von Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Gesundheit im Markt eingeführt werden.

Weitere Informationen werden in der ersten Julihälfte 2020 bekanntgegeben. Dann wird QIAGEN einen umfassenderen Überblick über vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal und die erste Hälfte des Jahres 2020 sowie Ausblicke auf die erwartete Geschäftsentwicklung für das dritte Quartal 2020 veröffentlichen. Zusätzlich wird QIAGEN die bisher kommunizierten Wachstumstrends für das Gesamtjahr aktualisieren und Einschätzungen zu den möglichen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf das Geschäft von QIAGEN geben. Die Veröffentlichung der vollständigen Quartalszahlen für das zweite Quartal 2020 ist weiterhin für den 4. August 2020 geplant. (Pressemitteilung vom 09.07.2020) (10.07.2020/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
50,83 $ 48,64 $ 2,19 $ +4,50% 14.08./18:55
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
NL0012169213 A2DKCH 42,98 $ 22,54 $