Neuer Bitcoin-ETN auf Xetra


25.11.20 15:40
Deutsche Börse AG

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Seit Mittwoch ist der erste Krypto-ETN von VanEck über Xetra und das Frankfurt Parkett handelbar, so die Deutsche Börse AG.

Mit dem VanEck Vectors Bitcoin ETN könnten Anleger auf einfache Art und Weise an der Wertentwicklung der Kryptowährung Bitcoin partizipieren. Der Exchange Traded Note bilde den MVIS CryptoCompare Bitcoin VWAP Close Index ab und sei durch Bitcoin besichert. Durch das zentrale Clearing würden Investoren außerdem von deutlich reduzierten Risiken bei der Abwicklung der Geschäfte profitieren.

Name/ Anlageklasse/ Laufende Kosten/ Referenzindex

VanEck Vectors Bitcoin ETN/ ETN/ 2 Prozent/ MVIS CryptoCompare Bitcoin VWAP Close Index

Xetra und das Frankfurter Parkett seien weltweit die ersten Handelsplattformen, die einen zentral geclearten Handel von Krypto-ETNs anbiete. Im Sommer dieses Jahres sei der erste Bitcoin-ETN an den Start gegangen. Mit einem täglichen Umsatzvolumen von aktuell rund 10 Millionen Euro habe Xetra innerhalb weniger Monate eine führende Rolle im Handel von Bitcoin-ETNs in Europa übernommen.

Das Produktangebot im ETF- und ETP-Segment der Deutschen Börse umfasse derzeit insgesamt 1.602 ETFs und 194 ETCs und ETNs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Umsatzvolumen von rund 15 Mrd. Euro sei Xetra der führende Handelsplatz für ETFs und ETPs in Europa. (25.11.2020/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
23,306 € 22,868 € 0,438 € +1,92% 25.02./17:40
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A28M8D0 A28M8D 26,00 € 7,75 €