Munich Re erzielt hohes Ergebnis in Q3 und erwartet, das Ziel für 2019 zu übertreffen - Anleihenews


18.10.19 12:15
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Im dritten Quartal erzielte Munich Re (ISIN DE0008430026/ WKN 843002) trotz hoher Großschäden ein Konzernergebnis in einer Größenordnung von 850 Mio. EUR, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Dies ist neben einer guten operativen Entwicklung auf hohe Währungsgewinne und ein sehr gutes Kapitalanlageergebnis zurückzuführen. Auch wenn die Unsicherheiten bezüglich der Entwicklung bei Großschäden und an den Kapitalmärkten im weiteren Jahresverlauf naturgemäß groß sind, erwartet Munich Re, das Ziel für das Konzernergebnis 2019 von 2,5 Mrd. EUR zu übertreffen. Wie üblich stehen die Zahlen unter dem Vorbehalt der noch laufenden Arbeiten am Quartalsabschluss, den Munich Re wie geplant am 7. November 2019 vorlegen wird. (18.10.2019/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
263,80 € 261,20 € 2,60 € +1,00% 12.12./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008430026 843002 264,70 € 184,90 €
Werte im Artikel
263,80 plus
+1,00%
-    plus
0,00%