Knorr-Bremse erhöht Dividende - Frau Dr. Sigrid Nikutta wird neues Mitglied im Aufsichtsrat - Anleihenews


31.03.22 14:15
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Vorstand und Aufsichtsrat der Knorr-Bremse AG (ISIN DE000KBX1006/ WKN KBX100) haben entschieden, der Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2021 eine gegenüber Vorjahr um rund 22% erhöhte Dividende in Höhe von 1,85 Euro je Aktie vorzuschlagen, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung:

Die Ausschüttungsquote entspricht 46% des Jahresüberschusses 2021 und liegt damit auf Linie mit der bestehenden Dividendenpolitik, zwischen 40-50% an die Aktionäre auszuschütten.

Der Aufsichtsrat hat zudem eine wichtige Personalentscheidung getroffen: Frau Dr. Sigrid Nikutta, seit dem 1. Januar 2020 Vorstand Güterverkehr der Deutsche Bahn AG, wird der Hauptversammlung der Knorr-Bremse AG am 24. Mai 2022 als neues Mitglied des Aufsichtsrats zur Wahl vorgeschlagen. Sie folgt damit auf Herrn Dr. Thomas Enders, der sein Mandat wegen neuer unternehmerischer Herausforderungen niederlegt und aus dem Aufsichtsrat ausscheidet. Der Aufsichtsrat dankt Herrn Dr. Enders für sein großes Engagement vor allem im Strategieausschuss des Unternehmens. Herr Dr. Enders hat in den vergangenen zwei Jahren mit vielen Anregungen zum Erfolg der Knorr-Bremse beigetragen.

Prof. Dr. Klaus Mangold, Vorsitzender des Aufsichtsrats: "Ich freue mich sehr, dass wir mit Frau Dr. Nikutta eine ausgewiesene Branchenkennerin als neues Mitglied für den Aufsichtsrat der Knorr-Bremse gewinnen konnten. Ihre umfassende und langjährige Expertise der internationalen Bahn- und Logistikbranche ist für Knorr-Bremse als einem weltweit aktiven Hightech-Unternehmen eine wertvolle Bereicherung."

Frau Dr. Nikutta leitete als Vorstandsvorsitzende und Vorstand Betrieb das größte Nahverkehrsunternehmen in Deutschland, die Berliner Verkehrsbetriebe. Sie ist heute im Vorstand der Deutsche Bahn AG für den Güterverkehr verantwortlich und leitet zugleich als Vorstandsvorsitzende die DB Cargo AG.

Medienkontakt: Alexander Stechert-Mayerhöfer, Leiter Unternehmenskommunikation,
Tel.: +49 89 3547 1942, E-Mail: alexander.stechert-mayerhoefer@knorr-bremse.com

Investor Relations: Andreas Spitzauer, Leiter Investor Relations
Tel.: +49 89 3547 182310, E-Mail: andreas.spitzauer@knorr-bremse.com

Informationen zum vergangenen Geschäftsjahr finden sich im Geschäftsbericht 2021, der ab heute Abend auf der Website unter www.knorr-bremse.com zum Download zur Verfügung steht. Da das Thema Nachhaltigkeit bei Knorr-Bremse ganz oben auf der Prioritätenliste steht, wird der Geschäftsbericht nicht mehr gedruckt, sondern nur noch in digitaler Form veröffentlicht. (31.03.2022/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
54,34 € 54,42 € -0,08 € -0,15% 01.07./10:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000KBX1006 KBX100 106,90 € 53,16 €