Katjes International Anleihe-Listing zur Börse Düsseldorf gewechselt - Anleihenews


14.03.16 08:49
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die von der Katjes International GmbH & Co. KG ("Katjes International") begebene Unternehmensanleihe (5,500% Inhaberschuldverschreibungen fällig 15. Mai 2020; ISIN DE000A161F97 / WKN A161F9) wird mit heutigem Datum an der Börse Düsseldorf im allgemeinen Freiverkehr gehandelt, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Einbeziehung der Unternehmensanleihe in den Open Market der Deutsche Börse AG, Frankfurt, (Freiverkehr) Segment Entry Standard für Unternehmensanleihen wurde heute von der Emittentin fristgemäß zum 22. April 2016 gekündigt. Die Gesellschaft erwartet, dass die Unternehmensanleihe nach wie vor an beiden Börsenplätzen gehandelt wird.

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

ÜBER KATJES INTERNATIONAL

Katjes International bündelt strategische Beteiligungen der Katjes-Gruppe in Westeuropa, die jeweils über starke und etablierte Marken in ihren Heimatmärkten verfügen.

Die rechtlich selbständige Katjes International GmbH & Co. KG ist gemeinsam mit ihrer Schwestergesellschaft Katjes Fassin GmbH + Co. KG ('Katjes Deutschland') Teil der Katjes-Gruppe. (Pressemitteilung vom 11.03.2016) (14.03.2016/alc/n/a)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
103,25 € 103,951 € -0,701 € -0,67% 16.11./16:14
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A161F97 A161F9 105,65 € 103,00 €