FCR Immobilien kann neue Anleihen im Volumen von 9 Mio. Euro platzieren - Handel an Börse Frankfurt startet


30.04.19 13:00
Anleihen Finder

Brechen (www.anleihencheck.de) - Platzierungsergebnis - die FCR Immobilien AG kann im Rahmen des öffentlichen Angebots neue Anleihen im Volumen von rd. 9 Mio. Euro bei privaten und institutionellen Investoren platzieren. Das teilte die Emittentin mit, berichtet die Anleihen Finder Redaktion.

Ab heute könne die neue FCR-Anleihe im Freiverkehr der Börse Frankfurt gehandelt werden. Zudem könnten Anleger die Anleihe über die Website der Gesellschaft im Rahmen der laufenden Privatplatzierung weiter zeichnen.

ANLEIHE CHECK: Die neue FCR-Anleihe 2019/24 verfüge über einen Kupon von 5,25% p.a. und habe eine Laufzeit von fünf Jahren. Die Zinszahlungen würden halbjährlich jeweils zum 30. April und 30. Oktober stattfinden. Das maximale Emissionsvolumen belaufe sich auf bis zu 30 Mio. Euro, das in den Ausbau des Immobilienportfolios investiert werden solle.

"Sind mit Zeichnungsergebnis sehr zufrieden"

"Wir sind mit dem Zeichnungsergebnis sehr zufrieden. Wie auch bei der vergangenen Anleihe haben wir eine Eigenemission durchgeführt und in nicht einmal zwei Wochen rd. 9 Mio. Euro eingesammelt. Dies zeigt, dass wir wieder ein attraktives Produkt aufgelegt haben, dass einen Zins von 5,25 Prozent mit einem umfangreichen Sicherheitspaket kombiniert. Die Mittel fließen in den Ausbau unseres attraktiven Immobilienportfolios", so Falk Raudies, Gründer und Vorstand der FCR Immobilien AG.

Hinweis: Unter anderem habe der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS erneut bei der FCR Immobilien AG investiert und die neue Unternehmensanleihe erworben.

Die FCR Immobilien AG befinde sich weiterhin auf Wachstumskurs. Das Immobilienportfolio sei zum Ultimo 2018 auf 57 Immobilien mit einer vermietbaren Gesamtfläche von rd. 248.000 qm angewachsen. Nach vorläufigen Zahlen hätten sowohl der Umsatz als auch das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen, EBITDA, zum Vorjahr mehr als verdoppelt werden können. Der Umsatz belaufe sich demnach auf 37 Mio. Euro, das EBITDA sei auf rd. 10,1 Mio. Euro gesteigert worden.

Eckdaten zur 5,25%-Anleihe 2019/24

Emittent FCR Immobilien AG
Emissionsvolumen (EUR): Bis zu 30 Mio.
Stückelung (EUR): 1.000,00
Laufzeit: 5 Jahre (bis 29.04.2024)
Verzinsung: 5,25% p.a.
Ausgabepreis: 100,00% des Nominalbetrages je Teilschuldverschreibung
Rückzahlungsbetrag (%): 100,00
Zinszahlung: halbjährlich
Erste Zinszahlung: 30.10.2019
Fälligkeit: 29.04.2024
Notierung: Open Market (Freiverkehr) Börse Frankfurt
Zahlstelle: Gebr. Martin AG
Verwendungszweck: Ausbau Immobilienportfolio
Besicherung: Grundbuchschuld (Treuhänder)

Den kompletten Beitrag finden Sie hier. (30.04.2019/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
99,98 € 99,98 € -   € 0,00% 26.06./17:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2TSB16 A2TSB1 100,00 € 99,85 €