Europäischer Mittelstandsanleihen FONDS kauft 10,75%-4finance-Anleihe - Anleihenews


29.10.21 14:46
KFM Deutsche Mittelstand AG

Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Aktuelle Pressemitteilung der KFM Deutsche Mittelstand AG:

Die KFM Deutsche Mittelstand AG gibt bekannt, dass der Europäische Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN DE000A2PF0P7/ WKN A2PF0P) die 10,75%-Anleihe der 4finance S.A. (ISIN NO0011128316 / WKN A3KX4Q) mit einer Laufzeit bis 2026 neu in das Portfolio aufgenommen hat.

4finance hat seit seiner Gründung im Jahr 2008 bis heute Kredite in Höhe von mehr als sieben Milliarden Euro vergeben und verfügt über ein innovatives, datengesteuertes Analysemodell zur Bonitätsprüfung und -überwachung. Die durchschnittliche Höhe der gewährten Verbraucherkredite beträgt 350 Euro. Neben Verbraucherkrediten mit einmaliger Rückzahlung und kurzer Laufzeit werden ausgewählten Kunden in ausgewählten Märkten auch Ratenkredite bis 3.000 Euro sowie Kreditlinien bis 500 Euro angeboten.

Die unbesicherte und nicht nachrangige Anleihe der 4finance S.A. mit einem Emissionsvolumen von zunächst 175 Mio. Euro und der Möglichkeit zur Aufstockung auf bis zu 300 Mio. Euro ist mit einem festen Zinskupon von 10,75% p.a. (Zinstermin halbjährlich am 26.04. und 26.10.; beginnend am 26.04.2022) ausgestattet und hat eine fünfjährige Laufzeit. Der Gesamt-Nennwert ist in je 100.000 Euro pro Schuldverschreibung gestückelt. Vorzeitige Kündigungsmöglichkeiten nach Wahl der Emittentin bestehen vom 24.04.2024 zu 105,375%, vom 26.04.2025 zu 102,688%, vom 26.10.2025 zu 101,344% und vom 26.04.2026 zu 100%; ein Kündigungsrecht seitens der Anleihegläubiger besteht im Falle eines Kontrollwechsels zu 101,00%. In den Anleihebedingungen ist eine umfassende Negativerklärung enthalten, des Weiteren ist die Anleihe nach schwedischem Recht begeben und eine Notierungsaufnahme der Anleihe an der Nasdaq Stockholm oder einem anderen regulierten Marktplatz ist vorgesehen.

Über die KFM Deutsche Mittelstand AG:

Die KFM Deutsche Mittelstand AG mit Sitz in Düsseldorf ist Experte für Mittelstandsanleihen und Initiator des Deutschen Mittelstandanleihen FONDS (ISIN LU0974225590/ WKN A1W5T2) sowie des europäischen Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN DE000A2PF0P7/ WKN A2PF0P). Die KFM Deutsche Mittelstand AG wurde beim Großen Preis des Mittelstandes 2016 als Preisträger für das Analyseverfahren KFM-Scoring ausgezeichnet. Für ihre anlegergerechte Transparenz- und Informationspolitik wurde die KFM Deutsche Mittelstand AG von Rödl & Partner mit dem Transparenten Bullen 2020 und 2021 ausgezeichnet. (29.10.2021/alc/n/a)