Euro Bund-Future auf 175,81 Prozentpunkte erholt


23.10.20 11:15
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Am Montag eröffnete der Euro Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) bei 176,01 Prozentpunkten und erreichte am Dienstagvormittag sein bisheriges Wochenhoch bei 176,24 Prozentpunkten, so die Börse Stuttgart.

Dann jedoch sei ein Rückgang bis auf 175,34 Prozentpunkte gefolgt. Bis Mittwochmittag habe sich der Euro Bund-Future auf 175,81 Prozentpunkte erholt.

Dies entspreche einer negativen Rendite von -0,59%. In der Vorwoche habe die Rendite auf demselben Niveau gelegen. Die Rendite der 30-jährigen Bundesanleihe sei geringfügig auf -0,18% gefallen. In der Vorwoche habe die Rendite bei -0,17% gelegen. (Bonds Weekly Ausgabe vom 22.10.2020) (23.10.2020/alc/a/a)