Drei US-Dollar-Anleihen von Peru - Anleihenews


04.12.20 12:30
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Der südamerikanische Staat Peru begibt drei US-Dollar-Anleihen, so die Börse Stuttgart.

Die erste Anleihe (ISIN US715638DP43 / WKN A285SD) habe ein Emissionsvolumen von einer Milliarde US-Dollar mit einer Fälligkeit zum 01.12.2032. Die Nominalverzinsung betrage 1,862%.

Die zweite Anleihe (ISIN US715638DQ26 / WKN A285SE) habe ein Emissionsvolumen von zwei Milliarden US-Dollar und werde zum 01.12.2060 fällig. Die Nominalverzinsung liege bei 2,78%. Bei beiden Anleihen fänden die Zinszahlungen im halbjährlichen Turnus, erstmalig am 31.05.2021 statt.

Die dritte Anleihe (ISIN US715638DR09 / WKN A285SF) habe ein Emissionsvolumen von einer Milliarde US-Dollar und werde zum 28.07.2121 fällig. Die Nominalverzinsung sei mit 3,23% festgesetzt. Die Zinszahlungen würden im halbjährlichen Turnus jeweils zum 28.01. und 28.07. eines Jahres erfolgen.

Bei allen drei Anleihen betrage der Mindestbetrag der handelbaren Einheit 1.000 US-Dollar in kleinsten handelbaren Einheiten von ebenfalls 1.000 US-Dollar. S&P rate Peru mit BBB+. Alle Anleihen seien durch den Emittenten vorzeitig kündbar. (News vom 03.12.2020) (04.12.2020/alc/n/a)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
98,89 $ 98,595 $ 0,295 $ +0,30% 25.01./09:38
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US715638DP43 A285SD 101,17 $ 97,33 $
Werte im Artikel
96,34 plus
+0,83%
95,46 plus
+0,74%
98,89 plus
+0,30%