Deutsche Staatsanleihen etwas leichter


05.07.18 09:00
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Bei relativ ruhigem Handel tendierten die deutschen Staatsanleihen zur Wochenmitte etwas leichter, so die Analysten der Nord LB.

Der Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) habe bei 162,55 (162,72) Punkten gelegen. Die Rendite der zehnjährigen Anleihe sei marginal auf 0,30% gestiegen. Vor dem Hintergrund des US-Feiertages "Independence Day" seien Impulse Mangelware gewesen. Auch die Einkaufsmanagerindices für die Eurozone hätten kaum Bewegung in den Handel gebracht.

US-Staatsanleihenmarkt sei feiertagsbedingt geschlossen geblieben. (05.07.2018/alc/a/a)