Erweiterte Funktionen

Credit-Markt: Unternehmensmeldungen im Überblick


17.01.18 09:45
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Gestern war ein überaus starker Emissionstag, getrieben vom Financials Segment. Hier platzierten Societe Generale (EUR 1,25 Mrd.) und BNP Paribas (EUR 500 Mio.) regulatorisch notwendige Senior non-preferred Anleihen, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Weiters hätten unter anderem die italienische Banco BPM, NIBC und DNB Boligkreditt Covered Bonds platziert, während die Deutsche Pfandbriefbank einen klassischen Senior Bond (EUR 500 Mio.) an den Markt gebracht habe.

Auch das Corporate Segment habe sich gestern sehr lebendig gezeigt, unter anderem hätten Gas Natural (EUR 850 Mio., 10 Jahre, erwartet Baa2/BBB/BBB+, MS+67 BP) und Thales (EUR 500 Mio., 7J, A2/A-, MS+23 BP) emittiert.

Die Insolvenz des britischen Baukonzerns Carillion treffe neben dem Anleihensegment auch den Schuldscheinmarkt.

Die Verbund AG habe gestern den Ergebnisausblick für das Geschäftsjahr 2017 angepasst. Während der Ausblick für das EBITDA auf rund EUR 920 Mio. (zuvor EUR 830 Mio.) angehoben worden sei, sei dieser für das Konzernergebnis, aufgrund von negativen Einmaleffekten aus Werthaltigkeitsprüfungen, von EUR 320 Mio. auf EUR 300 Mio. gesunken. (17.01.2018/alc/a/a)