Erweiterte Funktionen

Covenant Ausgestaltung bei Tele2 Neuemission erregt Aufmerksamkeit - Anleihenews


09.11.18 11:00
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Der schwedische Telekommunikationskonzern Tele2 (BBB) konnte Anfang dieser Woche eine EUR 1 Mrd. Dual-Tranche Senior Anleihe am Primärmarkt platzieren, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG (RBI).

Mit dem Emissionserlös solle u.a. die Cash-Komponente der USD 3,2 Mrd. schweren Akquisition des ebenfalls schwedischen Kabelnetzbetreibers Com Hem finanziert werden. Vor allem die Ausgestaltung der Covenants könnte den Markt dazu bewegen, auch bei Investment Grade Emittenten künftig wieder genauer hinzuschauen. So exkludiere die Change of Control (CoC) Klausel explizit den größten Aktionär des Unternehmens, die Beteiligungsgesellschaft Kinnevik AB. Besonders im Falle eines Leveraged Buyouts könnte sich die Klausel damit als ineffektiv erweisen - mit entsprechenden Folgen für die Anleihegläubiger. (News vom 08.11.2018) (09.11.2018/alc/n/a)