Bund-Future zündet Kursfeuerwerk


07.12.18 16:00
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Der Euro-Bund-Future zündete in dieser Woche ein wahres Kursfeuerwerk und kletterte auf 163,51 Zähler, so die Börse Stuttgart.

Nach einem ruhigen Montag hätten Anleger am Dienstag verstärkt sichere Häfen aufgesucht und den Bund-Future auf 162,25 Punkte getrieben. Nach einem ruhigeren Mittwoch sei der Bund-Future nach den heftigen Verlusten am Aktienmarkt nochmals angezogen. Auf eine Woche gemessen sei der Bund-Future somit um 0,75 Prozent gestiegen.

Die zehnjährigen Renditen der deutschen Staatsanleihen seien auf 0,230 Prozent gesunken - so tief wie seit Mitte Juli nicht mehr. Die Renditen der zweijährigen Bundesanleihen seien auf -0,620 Prozent gefallen. Somit sei die deutsche Zinskurve nicht so flach wie die der Amerikaner. (07.12.2018/alc/a/a)