Bund-Future leicht nachgegeben


30.07.18 11:15
Nord LB

Hannover (www.anleihencheck.de) - Am deutschen Anleihenmarkt blieb es zum Wochenausklang ruhig, so die Analysten der Nord LB.

Die Impulse (z.B. Wirtschaftsdaten aus Frankreich oder den USA) hätten daran nichts zu ändern vermocht. Der Bund-Future (ISIN DE0009652644 / WKN 965264) habe leicht nachgegeben, von 162,18 auf 162,07 Punkte. Bis auf zweijährige Anleihen hätten US-Staatsanleihen steigende Kurse verzeichnet. Die Wirtschaftsleistung in den USA sei in Q2 ein wenig hinter den Erwartungen zurückgeblieben und habe Anleger daraufhin bei den US-Staatsanleihen zugreifen lassen. (30.07.2018/alc/a/a)