Bund-Future: Konsolidierung - Chartanalyse


18.09.20 14:00
Helaba

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Der Bund-Future (ISIN: DE0009652644, WKN: 965264) ist zunächst daran gescheitert, die Widerstände im Bereich 174,40/50 zu überwinden, sodass sich die seit Tagen zu beobachtende Konsolidierung fortsetzt, so die Analysten der Helaba.

Ein erneuter Test sei aber möglich, zumal die Indikatoren im Tageschart mehrheitlich positiv zu bewerten seien. Einzig der niedrige ADX und das rückläufige Momentum würden vor zu viel Optimismus mahnen. Sollte die genannte Zone überwunden werden, wäre ein Test des Hochs von Anfang August bei 175,08 möglich. Eine erste Unterstützung liefere die 55-Tage-Linie bei 173,73. (18.09.2020/alc/a/a)