Brasilien: Nächste Erhöhung des Leitzinses erst im Februar 2019 erwartet


08.11.18 10:30
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Nachdem die Inflation Brasiliens im Oktober mit 4,6% geringer ausfiel als zuvor erwartet, haben wir unsere Prognose für die Teuerung Ende das Jahres von 4,3% auf 4,2% und zum Jahresende 2019 von 4,8% auf 4,5% gesenkt, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Dadurch würden die Analysten die nächste Erhöhung des aktuellen Leitzinses von 6,5% um 25 BP erst im Februar kommenden Jahres erwarten. Per Ende 2019 würden sie mit einem Schlüsselsatz der Zentralbank von 7,5% rechnen. (08.11.2018/alc/a/a)