Brasilien: Geldpolitischer Ausschuss dürfte Leitzins anheben


01.08.18 10:45
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Der geldpolitische Ausschuss COPOM in Brasilien wird nach unserer Einschätzung heute den Leitzins, die SELIC-Rate, von 6,50% auf 7,00% anheben, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Die Analysten würden damit rechnen, dass die Währungshüter versuchen würden, Zweitrundeneffekte des Streiks der Lkw-Fahrer auf die Teuerung zu verhindern. Zuletzt sei die Inflation erstmals seit einem Jahr wieder über vier Prozent gestiegen. Mehrheitlich werde nach den jüngsten Kursgewinnen des Reals jedoch ein unveränderter Leitzins erwartet. Brasilianische Staatsanleihen kämen zusätzlich durch den ungewissen Wahlausgang im Oktober unter Druck. (01.08.2018/alc/a/a)