Biofrontera: Stufenverzinsliche Optionsanleihe 2009/2017 vorzeitig zurückgezahlt - Anleihenews


28.07.17 11:51
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Biofrontera AG (ISIN DE0006046113 / WKN 604611), Leverkusen (nachfolgend die "Gesellschaft"), hat die stufenverzinsliche Optionsanleihe von 2009/2017 (ISIN DE000A0Z1690 / WKN A0Z169, ISIN DE000A0Z17A1 / WKN A0Z17A, ISIN DE000A0Z17B9 / WKN A0Z17B) im Nennwert von insgesamt bis zu EUR 10.000.000 begeben, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Laufzeit endet gem. den Anleihebedingungen am 31. Dezember 2017. Die Gesellschaft ist nach den Anleihebedingungen aber berechtigt, nach Ankündigung gegenüber den Anleihegläubigern die Optionsanleihe jederzeit zu 106% des Nominalbetrages vorzeitig zurückzuzahlen. Der Vorstand hat heute beschlossen, von der Möglichkeit der vorzeitigen Rückzahlung Gebrauch zu machen. Die Gesellschaft wird eine entsprechende Ankündigung zeitnah im Bundesanzeiger veröffentlichen. Die Rückzahlung wird voraussichtlich am 3. August 2017 erfolgen. (28.07.2017/alc/n/a)