Anleihen-Fonds Bonds Monthly Income mit 17. Ausschüttung in Folge


19.01.21 09:00
Anleihen Finder

Brechen (www.anleihencheck.de) - Kontinuität - der von der Heemann Vermögensverwaltung AG verwaltete Rentenfonds FU-Fonds - Bonds Monthly Income (ISIN LU1960394903/ WKN HAFX9M) hat zum 17. Mal in Folge 0,25 Euro pro Anteilschein an seine Anleger ausgeschüttet, berichtet die Anleihen Finder Redaktion.

Das Wertpapierportfolio des im Juli 2019 aufgelegten Anleihen-Fonds weise derzeit eine Rendite von 6,80% bei einer durchschnittlichen Restlaufzeit von knapp drei Jahren auf.

Monatliche Ausschüttung von 0,25 Euro

Die monatlichen Ausschüttungen in Höhe von 0,25 Euro würden aus den laufenden Erträgen des Fonds erfolgen. Seit Fondsstart habe dabei in jedem Monat ein höherer Ertrag als die Basis-Ausschüttung von monatlich 0,25 Euro je Fondsanteil erwirtschaftet werden können, der für die jährliche Sonderausschüttung angespart werde. Diese Sonderausschüttung finde im April statt. Für das Kalenderjahr 2020 werde am 15. April 2021 ein Sonderbetrag in Höhe von 0,48 Euro (Vj. 0,46 Euro) je Fondsanteil an die Anleger ausgeschüttet. Somit würden den Anlegern im April 2021 insgesamt 0,73 Euro je Fondsanteil gutgeschrieben.

Hinweis: Die nächste routinemäßige monatliche Basis-Ausschüttung erfolge am 15.02.2021 in Höhe von 0,25 Euro je Fondsanteil.

Den kompletten Beitrag finden Sie hier. (News vom 18.01.2021) (19.01.2021/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
99,00 € 99,35 € -0,35 € -0,35% 03.03./08:51
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1960394903 HAFX9M 99,88 € 77,61 €