Aktienanleihe auf Siemens Healthineers: Q2-Zahlen kommen gut an - Anleihenews


14.06.18 09:30
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.anleihencheck.de) - Knapp drei Monate nach dem IPO ist es nun soweit: Siemens Healthineers rückt in den TecDAX auf, so die Experten vom "ZertifikateJournal" im Kommentar zur Aktienanleihe (ISIN DE000TR3VQT3 / WKN TR3VQT) von HSBC Trinkaus & Burkhardt auf Siemens Healthineers.

Aktien der Aumann AG würden dafür die Branchenzugehörigkeit wechseln und würden nicht mehr dem Technologiesegment zugeordnet. Zukünftig würden sie im SDAX enthalten sein, ebenso wie die Neulinge DWS, die Vermögensverwaltungstochter der Deutschen Bank sowie der Essenslieferant HelloFresh. Aber nicht nur deswegen hätten die Aktien der Siemens-Tochter zuletzt hoch im Kurs gestanden. Auch die Q2-Zahlen seien ganz gut angekommen. Zwar sei der Umsatz wegen negativer Währungseffekte um fünf Prozent gesunken. Bereinigt sei jedoch ein Plus von vier Prozent herausgekommen. Zudem habe sich um Sondereffekte bereinigte Ergebnismarge um 0,9 Prozentpunkte verbessert - gute Voraussetzungen für eine zumindest stabile Kursentwicklung. (Ausgabe 23/2018) (14.06.2018/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
100,93 € 100,93 € -   € 0,00% 22.06./24:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000TR3VQT3 TR3VQT 101,40 € 99,13 €
Werte im Artikel
36,94 plus
+0,63%
100,93 plus
0,00%