AURELIUS gibt Veränderungen im Vorstand bekannt - Anleihenews


17.07.18 11:11
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN DE000A0JK2A8/ WKN A0JK2A) gibt heute Veränderungen im Vorstand bekannt, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Ab dem 1. August 2018 wird Donatus Albrecht die gruppenweite M&A-Strategie sämtlicher Geschäftsfelder der AURELIUS Gruppe betreuen und im Gegenzug den Vorstand der börsengehandelten AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA verlassen. Mit Matthias Täubl, der bereits seit 2008 für AURELIUS tätig ist, wird der Vorstand zeitgleich im Bereich Operations weiter verstärkt.

AURELIUS trägt mit diesen personellen Veränderungen der über die letzten Jahre deutlich gestiegenen Größe der AURELIUS Gruppe, die inzwischen als Investmentgruppe europaweit aktiv ist, Rechnung. Seit ihrer Gründung hat sich AURELIUS von einem lokalen Turnaround-Investor zu einem europaweit tätigen Multi-Asset-Manager entwickelt. AURELIUS Equity Opportunities ist der börsengehandelte Investmentarm mit Fokus auf den Erwerb von Umbruch- und Sondersituationen. Die AURELIUS Gruppe ist darüber hinaus derzeit auch in den Geschäftsfeldern Wachstumskapital sowie Debt Opportunities aktiv.

Donatus Albrecht betreut zukünftig gruppenweite M&A Strategie

Donatus Albrecht wird zukünftig die Käufe und Verkäufe für alle Geschäftsfelder der Gruppe betreuen. Donatus Albrecht war bis dato Vorstand von AURELIUS Equity Opportunities und in dieser Rolle für die M&A-Aktivitäten verantwortlich. Er leitete in seiner Karriere bisher insgesamt über 70 Unternehmenstransaktionen.

Matthias Täubl neu in den Vorstand mit Zuständigkeit für Operations berufen

Matthias Täubl wird im Vorstand der AURELIUS Equity Opportunities zukünftig für die Neuausrichtung von Portfoliounternehmen zuständig sein. Matthias Täubl ist bereits seit 2008 in verschiedenen Positionen in der AURELIUS Task Force tätig und war unter anderem für die sehr erfolgreiche Neuausrichtung der Getronics-Gruppe zuständig, die im Jahr 2017 als bisher größter Exit der Unternehmensgeschichte veräußert wurde. Er studierte internationale Wirtschaftsbeziehungen an der Fachhochschule Eisenstadt/Österreich sowie an der Helsinki Business Polytechnic/Finnland. (17.07.2018/alc/n/a)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
31,9999 € 32,38 € -0,3801 € -1,17% 17.12./11:35
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0JK2A8 A0JK2A 65,80 € 31,60 €