ANLEIHEN-Woche KW31 - 2019: Ekosem-Agrar, Photon Energy, Diok RealEstate und andere - Anleihenews


05.08.19 09:56
Anleihen Finder

Brechen (www.anleihencheck.de) - Die Kalenderwoche 31 (#KW31) am KMU-Anleihen-Markt im Überblick: Die Ekosem-Agrar AG kann ihre dritte Unternehmensanleihe im Rahmen der Zeichnungsphase in einem Volumen von 40,6 Mio. Euro platzieren, berichtet die Anleihen Finder Redaktion.

Damit sei etwas mehr als 40% des Anleihen-Gesamtvolumens von bis zu 100 Mio. Euro vergriffen. Die Ekosem-Agrar-Anleihe 2019/24 sei mit einem festen jährlichen Zinssatz von 7,50% (Zinstermin jährlich am 01.08.) und einer Laufzeit von fünf Jahren bis zum 31.07.2024 ausgestattet. Sie notiere seit dem 1. August 2019 an der Börse Stuttgart.

Im Rahmen einer Privatplatzierung habe die Diok RealEstate AG eine zweite Anleihen-Tranche im Volumen von 20 Mio. Euro vollumfänglich bei institutionellen Investoren im In- und Ausland begeben können. Die Diok-Anleihe 2018/23 mit einer jährlichen Verzinsung in Höhe von 6,00% habe damit ein aktuelles Platzierungsvolumen von 45 Mio. Euro. Weitere Platzierungstranchen sollten folgen, im Rahmen der Emission könnten insgesamt bis zu 250 Mio. Euro mit einer Mindestorder von 100.000 Euro und einer Stückelung von 1.000 Euro platziert werden.

Die Photon Energy N.V. habe unterdessen in der vergangenen Woche das Zielvolumen ihrer geplanten Anleihen-Aufstockung bekannt gegeben. Demnach solle die 7,75 %-Anleihe 2017/22 um bis zu 10 Mio. Euro via Privatplatzierung bei institutionellen Investoren aufgestockt werden. Bei einer erfolgreichen Platzierung würde das Gesamtvolumen der Anleihe 2017/22 dann auf ein Volumen von 40 Mio. Euro anwachsen. Die Laufzeit der Anleihe ende am 26.10.2022.

Bei der TERRAGON AG sei in der Kalenderwoche 31 Dr. Annette Heilig zum neuen Vorstandsmitglied berufen worden. Die promovierte Vertriebsspezialistin werde die Ressorts Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Vertrieb sowie den Betrieb von Service-Gesellschaften vertreten und das aktuelle Vorstandsteam um CEO Dr. Michael Held und CFO Jörg Gunne verstärken. Die vorzeitig gekündigte 5,00%-Hybrid-Anleihe der VTG Finance S.A (ISIN XS1172297696 / WKN A1ZVCJ) mit unendlicher Laufzeit sei am Freitag der vergangenen Woche zu 100% des Nennbetrags zuzüglich der aufgelaufenen Zinsen vorzeitig zurückgezahlt worden. Die Anleihe sei auch im Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS gewesen. Zudem habe die Hörmann Gruppe im Auftrag der SBB Cargo ein modulares Chassis entwickelt. Dies biete einen flexiblen Einsatz für diverse Transportaufgaben und Oberbauten mit höheren Nutzlasten.

Den kompletten Beitrag zusammen mit den wichtigsten KMU-Anleihen-News der KW31 im Überblick finden Sie hier. (News vom 03.08.2019) (05.08.2019/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
99,96 € 99,70 € 0,26 € +0,26% 13.09./17:07
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2YNR08 A2YNR0 100,50 € 99,40 €
Werte im Artikel
99,96 plus
+0,26%
105,00 plus
+0,05%
-    plus
0,00%
99,50 minus
-0,50%