ACCENTRO verschiebt Hauptversammlung - Anleihenews


17.04.20 09:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Im Hinblick auf die fortdauernden Einschränkungen der Versammlungsfreiheit aufgrund der COVID-19-Pandemie hat der Vorstand der Accentro Real Estate AG (ISIN DE000A0KFKB3/ WKN A0KFKB) heute entschieden, die für den 25. Mai 2020 geplante ordentliche Hauptversammlung der Gesellschaft zu verschieben, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Der Vorstand prüft derzeit die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten für das weitere Vorgehen, um in der gegenwärtigen Situation allen Interessen gerecht zu werden und insbesondere die Gesundheit der Aktionärinnen und Aktionäre sowie der mit der Hauptversammlung betrauten Personen bestmöglich zu schützen. Es wird insbesondere in Erwägung gezogen, von den gesetzlichen Regelungen zur Durchführung einer virtuellen Hauptversammlung Gebrauch zu machen, die der Gesetzgeber kürzlich erlassen hat. Jedenfalls wird weiterhin angestrebt, die ordentliche Hauptversammlung 2020 zeitnah durchzuführen." (17.04.2020/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
9,55 € 9,55 € -   € 0,00% 13.07./09:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0KFKB3 A0KFKB 11,20 € 6,95 €