voestalpine: Turnusgemäße Wartung des Großhochofen "A" in Linz abgeschlossen - Anleihenews


05.10.18 10:30
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Die voestalpine AG (ISIN AT0000937503/ WKN 897200) gab bekannt, dass die turnusgemäße Wartung des Großhochofen "A" in Linz nach 111 Tagen und somit nur mit leichter Verspätung (geplant waren 100 bis 110 Tage) abgeschlossen wurde, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG (RBI).

Die Kosten der erstmalig seit 2004 durchgeführten Sanierung hätten sich auf rund EUR 180 Mio. belaufen. Zudem plane der Konzern den Umsatz in China bis 2020 von aktuellen EUR 550 Mio. auf EUR 800 Mio. zu steigern. Dazu beitragen solle u.a. das neue Joint-Venture mit Zhengzhou Railway Bureau (Tochtergesellschaft der chinesischen Staatsbahn) und China Railway Material Group, welches die voestalpine als Technologielieferant im chinesischen Nahverkehrssektor etabliere. (News vom 04.10.2018) (05.10.2018/alc/n/a)