uhr.de AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigten Kapital unter Ausschluss des Bezugsrechts - Anleihenews


01.03.18 16:41
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die uhr.de AG (ISIN DE000A14KN47/ WKN A14KN4) beschließt die Durchführung einer Kapitalerhöhung aus genehmigten Kapital (2016/I) um 100.000 Aktien unter Ausschluss des Bezugsrechts zu einem Ausgabepreis von 1,25 Euro je Aktie, vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats, so die uhr.de AG in der aktuellen Ad hoc-Mitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Ad hoc-Meldung:

Sämtliche Aktien sollen von einem strategischen Investor, welcher bereits über 30% der Aktien der Gesellschaft hält, gezeichnet und übernommen werden.

Durch die Ausgabe von 100.000 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien wird das Grundkapital der Gesellschaft auf 1.125.00,00 Euro erhöht. Der uhr.de AG fließen 125.000,00 Euro zu.

Die uhr.de AG wird den Mittelzufluss für die strategische Neuausrichtung und weitere Entwicklungsaktivitäten nutzen. Geplant ist die Entwicklung einer neuen Software in einem Software as a Service (SaaS)-Modell, aus welchem sich Einnahmepotenziale aus Servicegebühren erschließen. Anschließend soll in den Vertrieb und Marketing investiert werden, um neue Kunden zu gewinnen und diese an diese disruptive Lösung heranzuführen. Nach Durchführung der Kapitalerhöhung soll die Finanzierungsvereinbarung mit dem Investor aus Hong Kong vom 23.06.2017 (ad-hoc vom 23.06.2017) aufgelöst werden, da die potenziellen Investoren nicht an einer Kapitalerhöhung teilgenommen haben.

uhr.de AG, Coswiger Str. 12, 39261 Zerbst/Anhalt
Telefon: +49 355/28890431
Internet: www.uhr.de
ISIN DE000A14KN47/ WKN A14KN4, Börsenkürzel: U1D
Rückfragen zur Ad hoc beantwortet Herr Mudring unter +49 355 28890431 (01.03.2018/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,33 € 0,33 € -   € 0,00% 21.09./08:20
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A14KN47 A14KN4 2,45 € 0,22 €