paragon: Teilverkauf des Voltabox-Aktienpakets voraussichtlich im März - Anleihenews


10.02.21 16:41
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die im Rahmen der Veräußerung der Voltabox-Aktien (ISIN DE000A2E4LE9/ WKN A2E4LE) durchgeführte Due Diligence durch Schweizer Investoren ist erfolgreich finalisiert worden, so die paragon GmbH & Co. KGaA (ISIN DE0005558696/ WKN 555869) in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Verhandlungen zum Verkauf des Aktienpakets aus dem Bestand der paragon werden jetzt aller Voraussicht nach im März abgeschlossen werden.

Wie am 10. Dezember 2020 berichtet, haben paragon und Schweizer Investoren im Dezember eine Absichtserklärung für den Verkauf eines ersten Aktienpakets der Voltabox AG unterzeichnet. Die Vereinbarung sieht den Erwerb von 18 % des Grundkapitals sowie die Gewährung von Kaufoptionen zum Erwerb von weiteren Anteilen bis zu rund 32 % des Voltabox-Grundkapitals aus dem Bestand der paragon vor.

Die Due Diligence durch Schweizer Investoren ist nun erfolgreich abgeschlossen worden. paragon prüft derzeit weitergehende Vorschläge der Käufer zur Struktur der Transaktion. Möglicherweise verschieben sich die Prozentsätze zwischen dem sofort zu erwerbenden Paket und den durch Ausübung von Optionen erwerbbaren weiteren Paketen.

Die möglichen neuen Gesellschafter der Voltabox AG zeigten sich von den Fortschritten des Unternehmens bei der planmäßigen Vorbereitung der Markteinführung des innovativen Voltabox-Flow-Shape-Design(R) beeindruckt. Voltabox bearbeitet aktuell zahlreiche nationale und internationale Anfragen und hat parallel die Voraussetzungen für die Industrialisierung der Technologie geschaffen. (10.02.2021/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
4,495 € 4,675 € -0,18 € -3,85% 03.03./17:39
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2E4LE9 A2E4LE 6,20 € 2,76 €
Werte im Artikel
9,71 minus
-2,80%
4,50 minus
-3,85%