Erweiterte Funktionen

Der "grüne"-TLTRO bleibt weiter Thema


16.10.20 09:00
Raiffeisen Bank International AG

Wien (www.anleihencheck.de) - Isabel Vansteenkiste (EZB) äußerte sich diese Woche zum Thema, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG (RBI).

Sie habe die Idee des grünen TLTRO, welche auf Kredite abziele, die im Einklang mit der EU Nachhaltigkeits-Taxonomie stünden zumindest als interessanten Denkansatz bezeichnet. Gleichzeitig habe sie auch erläutert, dass sie diesen nicht als Wunderwaffe ansehe und dieser auch den bestehenden TLTRO nicht Kannibalisieren sollte, da dieser eine zentrale Rolle bei der Bekämpfung der Folgen der Pandemie spiele. Zusätzlich machte sie klar, dass wir uns weiter in Krisenmodus befinden und die Erholung noch nicht begonnen hat und jetzt nicht der Zeitpunkt ist die Funding-Bedingung für "braune" Unternehmen zu verschlechtern, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG (RBI). Die grüne Transition sei ein Langzeitziel und sollte diese Unternehmen inkludieren. (News vom 15.10.2020) (16.10.2020/alc/n/a)