Der amerikanische Staat emittiert drei neue US-Dollar-Anleihen - Anleihenews


01.11.19 09:07
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Der amerikanische Staat emittiert drei neue US-Dollar-Anleihen, so die Börse Stuttgart.

Zum einen handle es sich um eine Anleihe (ISIN US912828YP90 / WKN A2R9PB) mit einem Emissionsvolumen von 44,18 Milliarden US-Dollar, welche am 31.10.2021 fällig werde. Der Kupon betrage 1,50%. Die Anleihe (ISIN US912828YM69 / WKN A2R9PA) Nummer zwei verfüge über ein Emissionsvolumen von 41 Milliarden US-Dollar und eine Laufzeit bis 31.10.2024. Der Zinssatz betrage ebenfalls 1,50%. Die Anleihe (ISIN US912828YQ73 / WKN A2R9T1) Nummer drei verfüge über ein Emissionsvolumen von 32 Milliarden US-Dollar und eine Laufzeit bis 31.10.2026. Deren Zinssatz betrage 1,625%. Bei allen Anleihen sei die erste anteilige halbjährliche Zinszahlung am 30.04.2020 und der handelbare Mindestbetrag von 100 US-Dollar in kleinsten handelbaren Einheiten von ebenfalls 100 US-Dollar identisch. Geratet würden die USA von S&P mit AA+. (News vom 31.10.2019) (01.11.2019/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
100,05 $ 100,085 $ -0,035 $ -0,03% 19.02./17:26
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US912828YP90 A2R9PB 100,20 $ 99,39 $
Werte im Artikel
100,05 minus
-0,03%
100,39 minus
-0,12%
100,87 minus
-0,16%