alstria office REIT: Portfoliowert steigt per 31. Dezember 2019 auf ca. 4,4 Mrd. EUR - Anleihenews


13.01.20 12:39
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Pressemitteilung der alstria office REIT-AG (ISIN DE000A0LD2U1/ WKN A0LD2U) vom 13.01.2020:

Die Bewertung des Immobilienportfolios der alstria office REIT-AG ("alstria") zum 31. Dezember 2019 durch den unabhängigen Gutachter Savills Advisory Services Germany GmbH & Co. KG führt im Gesamtjahr 2019 zu einem positiven GuV-Effekt von ca. EUR 450 Mio. (EUR 2,53 je Aktie). Hiervon wurden EUR 199 Mio. (EUR 1,12 je Aktie) bereits im ersten Halbjahr 2019 verbucht.

Der Wert des Immobilienportfolios der alstria beläuft sich zum 31. Dezember 2019 auf EUR 4,4 Mrd.

Kontakt:

alstria office REIT-AG
Ralf Dibbern
Head of IR & PR
Steinstrasse 7
20095 Hamburg
T +49 40 22 63 41-329
F +49 40 22 63 41-229
rdibbern@alstria.de

Weitere Informationen:
www.alstria.de
www.twitter.com/alstria_REIT
www.beehive.work
linkedin.com/company/alstria-office-reit-ag

Über alstria:

Die alstria office REIT-AG ist der führende Immobilienmanager in Deutschland und konzentriert sich ausschließlich auf deutsche Büroimmobilien in ausgewählten Märkten. Unsere Strategie basiert auf dem Besitz und dem aktiven Management unserer Immobilien über ihren gesamten Lebenszyklus. Wir verfügen über eine tiefe Kenntnis unserer Märkte und bieten unseren Mietern einen umfassenden Service. alstria strebt die Schaffung langfristig nachhaltiger Werte an, nutzt aber auch Ineffizienzen in den Märkten zur Erzielung kurzfristiger Arbitragegewinne. Per 31. Dezember 2019 umfasst das Portfolio 116 Gebäude mit einer vermietbaren Fläche von 1,5 Mio. m2. (13.01.2020/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
17,66 € 17,40 € 0,26 € +1,49% 24.01./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0LD2U1 A0LD2U 17,67 € 12,74 €