alstria office REIT-Anleihe: Abschluss eines neuen Mietvertrags für ein Objekt in Düsseldorf - Anleihenews


09.05.18 10:20
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die alstria office REIT-AG (ISIN DE000A0LD2U1/ WKN A0LD2U) gibt den Abschluss eines neuen Mietvertrags für das Objekt Elisabethstraße 5-11 in Düsseldorf bekannt, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Nach der Beendigung eines bestehenden Mietvertrags in dem Gebäude hat alstria einen neuen langfristigen Mietvertrag über insgesamt 4.400 qm unterzeichnet. Der Mieter, welcher in der Immobilie expandiert, hat zu den bereits angemieteten 2.500 qm weitere 1.900 qm angemietet. Der neue Mietvertrag beginnt am 1. Juni 2018 und führt zu einem jährlichen Mietertrag von TEUR 1.068. Mit diesem neuen Mietvertrag ist das Objekt vollständig vermietet. Die zukünftigen Mieteinnahmen stellen eine Steigerung von 14% gegenüber den früheren Mietverträgen dar und schließen die Untervermietungslücke in der Immobilie.

Das Bürogebäude in der Elisabethstraße 5-11 umfasst eine Mietfläche von rund 10.800 qm und liegt in der Düsseldorfer Innenstadt. alstria akquirierte das Gebäude im September 2015. (Pressemitteilung vom 08.05.2018) (09.05.2018/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
13,02 € 12,89 € 0,13 € +1,01% 20.07./12:20
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0LD2U1 A0LD2U 13,49 € 11,72 €