alstria office REIT-Anleihe: Abschluss eines Mietvertrags für das Entwicklungsprojekt Bieberhaus - Anleihenews


11.10.17 09:18
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die alstria office REIT-AG (ISIN DE000A0LD2U1/ WKN A0LD2U; Symbol: AOX) gibt den Abschluss eines Mietvertrags für das Entwicklungsprojekt Bieberhaus (Ernst-Merck-Str. 9, Hamburg), bekannt, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Der neue Mieter ist ein führendes deutsches Verlagshaus und wird rund 4.300 qm Büro- und Nebenflächen anmieten. Der Vertrag mit einer Laufzeit von elf Jahren beginnt am 1. Oktober 2018 und generiert jährliche Mieteinnahmen in Höhe von TEUR 870. Infolge der derzeit laufenden Modernisierungsmaßnahmen erzielt alstria eine Steigerung der Quadratmetermiete um rund 70% verglichen mit der Miete vor der Sanierung des Gebäudes.

Das historische Bieberhaus liegt in der Hamburger Innenstadt in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs. Nach der Modernisierung des ersten Gebäudeteils und der langfristigen Vermietung an das bekannte Ohnsorg-Theater im Jahr 2010 begann alstria Ende 2016 mit der umfassenden Modernisierung der 12.000 qm Bürofläche in dem Gebäude.

"Nach der Vermietung von 5.900 qm im März dieses Jahres und dem heutigen Mieterfolg ist das Entwicklungsprojekt Bieberhaus fast voll vermietet", sagt Olivier Elamine, CEO der alstria. "Die Repositionierung dieses Objekts in ein modernes Bürogebäude mit einer sehr hochwertigen Mieterstruktur ist ein Beleg für alstrias operative Fähigkeiten im Asset-Management." (Pressemitteilung vom 10.10.2017) (11.10.2017/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12,55 € 12,58 € -0,03 € -0,24% 17.10./11:23
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0LD2U1 A0LD2U 12,84 € 11,07 €